Meine Checkliste – Damenwanderrucksack richtig packen

Checkliste – Wanderrucksack Packen

Das Wichtigste beim Rucksack packen ist, dass man alles Überflüssige gar nicht erst mitnimmt! Für ein gesundes und rückenschonendes Wandern ist nicht nur ein qualitativ hochwertiger Rucksack notwendig, er muss auch richtig angepasst sein.

Wanderrucksack packen

Damenwanderrucksack packen – aber richtig

Der Schwerpunkt des Rucksacks sollte dicht am Körper und möglichst in Schulterhöhe liegen. So befindet er sich immer über dem Kör­per­schwerpunkt und der Rucksack zieht beim Tragen nicht nach hinten.

Checkliste: Wanderrucksäcke ab 30 Liter packt man so richtig:

  • Sachen wie Schlafsack und andere leich­te Gegenstände kommen ins Bodenfach.
  • Mittelschwere Ausrüstung wie Kleidung nach oben außen. Schwere Ausrüstung z.B. Zelt, Proviant, dicke Jacken nach oben in Schulterhöhe, möglichst nah an den Rücken.
  • Kleinigkeiten sind im Dec­kel­­­fach gut aufgehoben und schnell er­reich­bar.
  • Um Hängenbleiben, größere Wind­an­griffs­flächen oder Nässe zu vermeiden, solltest du so wenig Ausrüstung wie möglich außen am Rucksack befestigen. Achte auf gleichmäßige Gewichtsverteilung.
  • Benutze Packbeutel*, achte aber darauf das diese nicht zu prall gefüllt sind um tote Winkel zu vermeiden. In wasserdichter Form sind sie eine sehr sichere Alternative zur Regenhülle.
In leichtem Gelände (Wanderweg) packt man den Lastschwerpunkt höher. In schwierigem Gelände (Hochtour, Steige) packt man den Lastschwerpunkt etwas tiefer und damit näher zum Körperschwerpunkt.

Wanderrucksack packenDiese Checkliste für deinen Damen Rucksack soll dir helfen, Gewicht zu sparen und nichts zu vergessen:

 Weitere allgemeine Ausrüstung:

Wanderrucksack packen
succo / Pixabay

Spezielle Wanderausrüstung

 Verpflegung

  • Trinkflasche*, Trinkblase oder anderes Trinksystem mind. 1 Liter
  • Energieriegel
  • Obst

 Gesundheit & erste Hilfe

 Standards / Allgemeines

Weitere Ausrüstung findest du hier auf meiner Webseite. (Hier geht es zum Zubehör)

Hat dir der Beitrag gefallen? Teile Ihn mit deinen Freunden.