Ausrüstung zum Wandern – Checkliste für Tagestouren

Was soll ich auf die heutige Tour mitnehmen? Diese Frage stellt mir mein Partner eigentlich von jeder Tour 🙂 . Dabei ist es im Grunde doch so einfach! Ausrüstung zum Wandern gibt es, wie Sand am Meer aber diese muss auch zweckmäßig sein.

Die Ausrüstung muss in erster Linie zum Wetter passen. Kurze Hosen im Winter oder ein dicker Pullover im Sommer, das macht einfach keinen Sinn.

In meinem Beitrag möchte ich dir eine grobe Checkliste für deine Ausrüstung zum Wandern geben. Was brauche ich zum Wandern? Welche Gegenstände sollte ich unbedingt dabei haben?

Ausrüstung zum Wandern – Der Rucksack

Der Rucksack ist für mich der wichtigste Ausrüstungsgegenstand auf jeder Wanderung.

Nützliche Ausrüstung aber auch überflüssige kann ich bequem darin verstauen und vor allem sicher transportieren. Der große Vorteil eines Rucksacks ist, das man beide Hände frei hat.

Gerade bei anspruchsvollen Wanderungen und Abenteuern braucht man einen sicheren Halt.

Für Tagestouren empfehle ich dir einen Rucksack ab 20 Litern. Diese Modelle sind nicht zu klein aber auch nicht zu groß. Ratgeber Rucksackkauf

Die richtigen Wanderschuhe

Ich liebe meine Wanderschuhe und möchte diese auch nicht mehr missen. Wir tragen auf unseren Touren Wanderschuhe von Lowa* und sind zu 100% überzeugt.

Lowa Renegade GTX MID Women – direkt auf Amazon*
Angebot
Lowa Renegade GTX MID Women - graphite/jade
  • Der RENEGADE GTX MID Women von LOWA ist der wohl meistverkauften Outdoor-Schuhe Europas, speziell für Frauenfüße über einen Damenleisten gefertigt. Dieser Klassiker unter den Multifunktionsschuhen von LOWA bietet ein weites Einsatzspektrum und eign

Einige Turnschuhe sind schwerer als meine Wanderschuhe 🙂 .

Gerade auf langen Wanderungen werden die Beine und Schuhe immer schwerer. Jeder Schritt wird zur Belastung und wenn man nicht aufpasst, knickt man schnell mal um.

Die Trekkingschuhe sind allgemein höher als normale Schuhe. Durch das Binden erhält man einen Knöchelschutz, der das „Umknicken“ verhindern kann.

Außerdem gibt es die neuesten Wanderschuhe mit Klima-Systemen. Dadurch hat man ein Feuchtigkeitsschutzsystem, was die Blasenbildung deutlich mindert.

Weitere bekannte Marken sind Haix* und die Firma Meindl*.

Angebot
Meindl Durban Lady GTX Damen Trekkingschuhe
Meindl - marine
ab 99,99 EUR
Angebot
Meindl Creston Lady GTX
Meindl
ab 99,95 EUR
Angebot
Meindl Nebraska Lady Mid GTX
Meindl - dunkelbraun
ab 114,58 EUR

Jacke, Hose, Kleidung allgemein

Zu der richtigen Ausrüstung zum Wandern gehört natürlich auch Funktionskleidung. Es muss aber nicht immer das teuerste sein! Gute Ausrüstung findet man auch im mittleren Preissegment.

Die Kleidung sollte auf jeden Fall atmungsaktiv und leicht sein. Softshell-Jacken oder auch Windbeaker für Damen* lohnen sich bei jedem Wetter.

Diese Modelle sind angenehm leicht und lassen sich bequem im Rucksack verstauen. Gleichzeitig schützen Sie vor Wind und Wetter.

Beim Wandern sollte man lieber nicht zu warm angezogen sein. Dein Körper heizt sich extrem auf und du wirst ordentlich ins Schwitzen kommen. Ich empfehle dir erst bei Pausen etwas Wärmeres anzuziehen.

Wanderhosen* sollten nicht zu eng am Körper liegen und einen angenehmen Tragekomfort bieten.

Ausrüstung zum Wandern
pixabay.com

Sonnenbrille und Sonnenschutz

Wusstest du das man auch bei Wanderungen im Winter einen Sonnenbrand bekommen kann? Durch den kalten Wind merkt man die ersten Anzeichen nicht. Das schmerzhafte Erwachen kommt meist erst zu Hause.

Sonnenbrille und Sonnencreme sollte immer dabei sein.

Direkt zu Amazon*

Erste-Hilfe-Set

Was darf in der Ausrüstung zum Wandern nie fehlen? Richtig! Erste-Hilfe! Viele vergessen die nützlichen kleinen roten Taschen mit dem Kreuz darauf.

 

Es kann so schnell passieren. Schürfwunden, Kratzer oder auch Prellungen, gerade wenn man mit Kindern unterwegs ist, sollte man auch Nummer sicher gehen.

Die beliebtesten Erste-Hilfe-Sets auf Amazon findest du HIER*

Wo geht es lang? – Wanderkarten

Ja es gibt sie noch – die guten alten Wanderkarten. Doch so alt sind die gar nicht 🙂 . Es gibt von jeder Region die passende Wanderkarte. Sollte mal das Handy oder das GPS keinen Saft mehr haben, kannst du im Notfall auf eine Karte zurückgreifen.

Selbstverständlich solltest du den Umgang mit einer Wanderkarte üben. Bereits nach 5 Minuten hast du den Dreh aber raus 😉 .

Oder du kaufst dir einfach eine Powerbank für deinen nächsten Trip.

Ausrüstung zum Wandern – Mein Fazit

Das sollte ein allgemeiner Beitrag zum Thema Ausrüstung sein. Ich hoffe ich konnte dir ein paar nützliche Infos nennen. Weitere Informationen erhältst du in meiner Checkliste für den Rucksack.

Hat dir der Beitrag gefallen? Teile Ihn mit deinen Freunden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*